DMV Mofacup 18.09.2021 MSC Nidda

 

Letzte Information für alle teilnehmenden Teams und alle Besucher.

 

Die ab Donnerstag den 16.09.2021 geänderten Corona Regel für Veranstaltungen im Aussenbereich in Hessen wurden erleichtert.

 

Für unser Rennwochenende bedeutet es das die 3 G-Nachweispflicht entfällt.

 

Wir bitten euch im Bereich der Kassen bei den Verpflegungsständen und bei der Ansammlung größerer Gruppen auf den Mindestanstand und auf die Benutzung von Masken zu achten.

 

Das Schnuppertraining für Kinder und das freie Training findet am Sonntag den 19.09.2021 wie geplant in der Zeit von 10.00 Uhr - 15.00 Uhr statt.

 

Wir wünschen allen Teams eine gute Anreise und viel Erfolg.

Startliste Mofarennen Nidda 18-09.2021
starter-5.-dmv-4.-stunden-mofarennen-msc[...]
PDF-Dokument [152.4 KB]
 
+++5. DMV Mofa-Rennen in Nidda am 18. September 2021+++
 
Am Samstag, den 18.September 2021, wird der 4. Lauf zum DMV Mofa-Cup ausgetragen.
Im Rahmen des Cups starten die Roller und Pit Bikes bis 140 ccm.
Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Motorsport für Jedermann".               

Nennungsschluss ist der 10.09.2021 (8 Tage vor dem Rennen). 

Maßgebend ist der Eingang des Nenngeldes. Bei Nennungen, die bis zum Nennungsschluss eingehen, erhalten die Teams einen Verzehrbon im Wert von 15,- €.

 
Das für 11. September geplante Training muss aus organisatorischen Gründen auf Sonntag den 19.09.21 verschoben werden.
 
Die Mofa-Spezialisten haben die Möglichkeit an diesem Tag ebenfalls nochmal zu trainieren.
An diesem Tag findet in der Zeit von 10.00 Uhr-15.00 Uhr ein Schnuppertraining für Kinder und Anfänger mit speziellen Kindermotorrädern unter Anleitung statt .
 
Der MSC Nidda ist zuversichtlich, in Abstimmung mit der Stadtverwaltung und dem Ordnungsamt im September möglichst vielen Motorsportfreunden den Zutritt zur Veranstaltung zu ermöglichen.
Lasst euch überraschen und seid auf unsere weiteren Veröffentlichungen bei Facebook oder unter www.msc-nidda.de gespannt.
 
 
 
 
 
 

 

Trotz Pandemie konnte der MSC Nidda am 12.September einen Lauf zum DMV Mofa Cup 2020 durchführen.

++3. DMV Mofarennen in Nidda am 12. & 13. September++
 
Der MSC Nidda wird am 12. & 13. September anstelle des ursprünglich geplanten Grasbahnrennen welches auf Grund von COVID-19 nicht stattfinden kann als alternatives Programm ein Mofarennen über zwei Tage veranstalten. Am Samstag wird der 3. Lauf zum DMV Mofacup 2020 ausgetragen und am Sonntag wird ein offenes Rennen veranstaltet. Im Rahmenprogramm wird es am Samstag E-Bikerennen und am Sonntag E-Bike, Mountainbike und Kinderfahrradrennen geben und der Verein möchte hier den Trends der Zeit folgen. Im Rahmen des Mofacups starten auch die Roller und Pit Bikes bis 140ccm und gerade bei der Pit Bike Klasse wird es einige Überraschungen mit bekannten Gesichtern aus dem Bahnsport geben. Lasst euch alle überraschen und seid auf unsere weiteren Veröffentlichungen gespannt. Zu dem Reglement der E-Bike, Mountainbike und Kinderfahrradrennen werden wir in den nächsten Tagen auch mehr Infos veröffentlichen. Wichtig ist, dass die Veranstaltung unter dem Motto „Motorsport für Jeden“ laufen soll. So wird es auch Schnuppertraining für Kinder mit speziellen Kindermotorrädern unter Anleitung geben.
 
Der Verein befindet sich auch in Abstimmung mit der Stadtverwaltung und dem Ordnungsamt um möglichst vielen Zuschauern den Zutritt zur Veranstaltung zu ermöglichen.
 

 

Ihr habt noch nie Motorsport gemacht?

Ihr seid eine lustige und mutige Truppe?

Ihr wollt einen tollen unvergesslichen Tag beim MSC Nidda erleben?

Ihr habt ein Mofa bis 50ccm?

 

Kein Problem!!

Was ist zu tun?

 

Die Ausschreibung und Nennung von der Homepage runterladen-ausfüllen-zurücksenden.

 

Die Nenngebühr pro Team(2-4 Personen) beträgt 70Euro.

 

Darin enthalten sind für 15 Euro Bier/Wurst oder lecker Frühstück als Verzehrgutschein.

 

 

 

Solltet Ihr Fragen beim Ausfüllen der Formulare haben helfen wir natürlich!!

Teilnehmen können auch Teams die nicht in der Serie vom DMV Mofa Cup starten und noch nie mit Motorsport in Berührung gekommen sind.

Wir haben eine gesonderte Wertung für Teams die nicht in dieser Serie starten oder gemeldet haben.

Für die Erstplatzierten gibt es natürlich Pokale und weitere Preise.

 

Wusstet ihr schon...?

 

Unser bisher jüngster angemeldeter Teilnehmer ist 18 Jahre alt!!!

Unser bisher ältester angemeldeter Teilnehmer ist 61 Jahre jung!!!

 

Frauen Team's sind herzlich Willkommen und in der Serie keine Seltenheit.

 

Die Teams bei unserem Rennen bilden sich aus Versicherungsbüros - Handwerksbetrieben - Motorsportvereinen und Anwaltskanzleien.

 

Die Jungs vom Sanitätsdienst kümmern sich wenn es mal ne Schramme geben sollte.

 

Bei der Party in unserem Festzelt können wir hoffentlich alle gemeinsam die Sieger des Tages -die geschlagenen Helden- und die Taktik für nächstes Jahr diskutieren.

 

Also los geht's.

 

Bei Fragen könnt Ihr uns jederzeit über das Kontaktformular erreichen.

 

Männer Mädchen und Motoren warten auf euch...

Impressionen vom DMV Mofacup 2018

Die Sieger 2018

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MSC Nidda e.v im DMV